Kreisverband Brandenburg / Havel der Gartenfreunde e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 09.07.2021 um 19:47 Uhr

09.07.2021 P r e s s e m i t t e i l u n g:  Kabinett (Brandenburger Landesregierung) beschließt  Verlängerung  der  Corona-Regeln:  Geltende Schutzmaßnahmen bleiben weiter erforderlich. Delta-Variante und nachlassendes Impftempo mahnen zur Vorsich

Das Kabinett hat heute im Umlaufverfahren die geltende Verordnung zum Umgang mit der Corona-Pandemie (vom 15. Juni 2021) ohne Änderungen bis zum 31. Juli 2021 verlängert. Sie wäre sonst am 13. Juli ausgelaufen. Zwar hat sich das Infektionsge-schehen im Land Brandenburg mittlerweile nachhaltig entschärft. Nichtsdes-totrotz kann eine vollständige Aufhebung aller ergriffenen Schutzmaßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt nicht erfolgen. Sie sind nach wie vor erforderlich, da das Infektionsgeschehen weitergeht und die Aufhebung von Gegenmaßnah-men aus epidemiologischer Sicht unbedingt schrittweise und nicht zu schnell erfolgen darf.